Absicherung Ihrer Tätigkeit im Labor für alle Personenkreise, die eigenständig Versuche durchführen und keiner direkten Aufsicht unterliegen.

Viele Universitäten und Hochschulen verlangen als Nachweis für das Benutzen ihrer Labore oder Werkstätten eine entsprechende Versicherung.
Für einen geringen Beitrag schützen Sie sich vor den finanziellen Folgen von Schadenfällen.

Bitte zeigen Sie uns eingetretene Schäden über die nebenstehenden Kontaktdaten innerhalb von 14 Tagen an.

Bitte zeigen Sie uns eingetretene Schäden über die untenstehenden Kontaktdaten innerhalb von 14 Tagen an.

In der erweiterten Laborhaftpflicht sind mitversichert:

  • Tätigkeiten, z.B. Beschädigungen und Bearbeitungsschäden im Labor

    Beschädigungen an Laboreinrichtungen sind je Schadenfall auf 5.000 EUR begrenzt.

  • Tätigkeiten mit radioaktiven Substanzen
  • Versicherungssummen von 10 Mio EUR pauschal für Personen- und Sachschäden
  • Versicherungssummen von 20.000 EUR für Abhandenkommen fremder Schlüssel
  • Die generelle Selbstbeteiligung je Schadenfall beträgt 50 EUR
  • Versicherungsschutz deutschlandweit
  • Beitrag pro Semester nur 18 EUR

Anmeldeformular Erweiterte Laborversicherung

Bitte Überweisen Sie nach Antragsstellung 18 € Beitrag auf folgendes Konto
BANKVERBINDUNG:
Kto-Inhaber:
Andreas Lorenz
IBAN:
DE85 5054 0028 0457 7763 00
Betreff:
 
Bank:
Commerzbank
BIC:
COBADEFFXXX

Hinweis:
Der Versicherungsschutz beginnt mit Eingang des Beitrages auf dem o.g. Konto.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden und begrenzt auf die Bearbeitung meiner Anfrage genutzt.
Ja, ich haben die Bedingungen zur Laborversicherung gelesen.